1000. Mensch: Ich, porträtiert von Daniel Jennewein

Kennengelernt habe ich Daniel beim Frankfurter Illustratorenstammtisch. Als ich vor 7 Jahren anfing (fast) jeden Tag einen Menschen zu zeichnen, bestärkte mich Daniel darin weiterzumachen. Umso mehr freue ich mich, dass er sich bereit erklärt hat, mich als den den 1000. Menschen zu zeichnen:

1000-sascha-jaeck-von-daniel-jennewein

Daniel studierte Design in der Schweiz und in den USA und arbeitete danach als Art Director bevor er sich 2010 als Illustrator selbstständig machte. Sein Blog Daniel’s Daily Drawings war immer auch ein bißchen mein Vorbild – und das nicht nur, weil Daniel es schaffte jeden! Tag eine Zeichnung zu posten. Schade, dass er ihn nach 4 Jahren beendet hat – aber dort rumstöbern lohnt sich immer noch. Andere Arbeiten findet man auf seiner Internetseite. Neben Yoga-Tieren, Charakterdesigns und Wandtatoos macht er auch tolle Kinderbücher (die es leider nur auf englisch gibt).

3 Responses to 1000. Mensch: Ich, porträtiert von Daniel Jennewein

  1. Simmis Mama sagt:

    Ich gratuliere dir herzlich zu deinem Jubiläum, das mich sehr beeindruckt. Ich mag deine Menschen! <3

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: